## CONTENT ##
Anzeige
KFZ

Nicht nur etwas für Radsportfans

Ab in den Sommer mit dem Citroën C5 Aircross Hybrid

Der neue Citroën C5 Aircross Hybrid. Foto: z/Citroën/Andreas Liebschner

27.07.2021

Der Sommer ist da und somit auch die Radsaison. Ob sportlich auf dem Rennrad, gemütlich mit der ganzen Familie oder mit Trittunterstützung auf dem E-Bike – die schöne Jahreszeit lädt zu ausgedehnten Fahrradtouren ein.

Wer nicht nur vor der eigenen Haustür unterwegs ist, sondern sein Rad auch bei einem Wochenendtrip oder im Urlaub dabeihaben möchte, findet in dem neuen Citroën C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team den passenden Begleiter.

Der Höhepunkt der Ausstattung ist die abnehmbare Anhängerkupplung in Kombination mit Fahrradträger – damit können zwei Räder sicher und komfortabel zum Zielort transportiert werden.

Autohaus Renz

DAS SONDERMODELL DES C5 AIRCORSS HYBRID IM DETAIL

Die Preise für den C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team beginnen bei 42.290 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Das neue Sondermodell verfügt über die Advanced Comfort Federung, Advanced Comfort Sitze und eine Vielzahl nützlicher Assistenzsysteme. Zudem zeichnet sich der SUV durch ein großzügiges Raumangebot, ein großes Kofferraumvolumen und eine Variabilität dank verschieb- und verstellbarer Einzelsitze aus.

Zu den optischen Höhepunkten zählen die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, welche die Silhouette des C5 Aircross Hybrid unterstreichen. Optionale Style-Pakete sorgen für farbliche Akzente. Innen begeistert die Sonderedition mit Alcantara-/Kunstledersitzen.

Der Citroën C5 Aircross Hybrid fährt bis zu 54 Kilometer rein elektrisch. Bei längeren Strecken übernimmt der Verbrennungsmotor das Kommando und sorgt für hohe Fahrleistungen.

Der Plug-in-Hybrid-Antrieb ist sparsam, effizient und leistungsstark. Im Hybrid-Modus vereinen beide Motoren ihre Kräfte und entwickeln eine Systemleistung von 224 PS. Das Drehmoment beträgt 320 Nanometer und die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus bis zu 135 Kilometer pro Stunde, im Hybridmodus bis zu 225 Kilometer pro Stunde.

An einer Haushaltssteckdose erfolgt das vollständige Nachladen innerhalb einer Nacht und an einer 11 kW Wall Box beträgt die Ladezeit circa vier Stunden. Citroën