Gesunder Schlaf mit bestmöglicher Regeneration ist die Basis für ein gesundes Leben. Jeder Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens im Schlaf, und in dieser Zeit muss der Körper, speziell auch der Rücken, ausreichend regenerieren, um gesund zu bleiben und den Anforderungen des Alltags gerecht zu werden. Das alleine sollte Anlass genug sein, einmal genauer über die eigene Schlafstätte nachzudenken, die aufgrund der langen Nutzungsdauer von durchschnittlich über zehn Jahren oft vernachlässigt wird, aber großen Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden hat.

Mit einem individuell, abgestimmtem Bett, bestehend aus Matratze mit passendem Bettrost und Kopfkissen sowie der passenden Zudecke kann oft schon typischen Alltagsbeschwerden, wie Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Kopfschmerzen, aber auch unangenehmem Schwitzen und Frieren effektiv entgegengewirkt werden.

Das Bettenhaus Esswein hat sich seit mehr als 30 Jahren dem gesunden Schlaf seiner Kunden verschrieben. Auf 1200 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird alles rund ums Bett präsentiert. Schön ist, dass hier der Service am Kunden großgeschrieben wird.
   

RICHTIGE MATRATZEN WIRKEN OFT WUNDER

Zertifizierte und geschulte Fachberater machen gerne einen Termin aus und widmen sich gerne Termin den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden. Auf Bedarf werden zudem ein Abholservice und auch Hausbesuche angeboten.

Das hochwertige Warensortiment mit ständig wechselnden Angeboten und der Möglichkeit der Finanzierung lässt keine Wünsche offen. Hier gilt die Devise: Eine Stunde im Bettenhaus Esswein, das ist eine Stunde für die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden. eb