Frühstück, Mittagessen, Abendessen - in Gunßers Bauernladen gibt es Gesundes für jede Mahlzeit. Obst und Beeren sind aus eigenem Anbau, aus den Früchten lassen die Gunßers in Mundelsheim auch Säfte keltern. Zum Angebot im Hofladen gehören außerdem saisonale Gemüsesorten, Kartoffeln und Zwiebeln, Wurst, Käse, Honig, Fruchtaufstriche, Molkereiprodukte, Nudeln und Eier, Öle, Gewürze und Tee sowie Mühlenprodukte wie Mehle und Müsli. Das Besondere: Die Lebensmittel kommen aus der Region - das gilt auch für vermeintlich Exotisches wie Wasser- und Cantaloup-Melonen. Die runden Früchte erntet Obstbaumeister Sven Gunßer auf seinen eigenen Feldern, seine Melonen sind unbehandelt. "In diesem Jahr sind sie etwas kleiner als sonst, weil es so trocken war. Dafür sind sie aromatischer", erklärt er. Aus eigenem, kontrolliert integriertem Anbau stammen auch Äpfel, Birnen und verschiedene Beeren. Neben alten Apfelsorten wie Brettacher kann man in dem Hofladen an der Landstraße zwischen Erdmannhausen und Affalterbach auch "Wellant"-Äpfel kaufen. "Diese Sorte kann gut bei Allergien vertragen werden, das haben mir Kunden berichtet", sagt Sven Gunßer, der Obsthof und Laden gemeinsam mit seiner Frau Lisa und seinen Eltern führt.
    


Regionalität und kurze Wege sind Sven Gunßer wichtig: "Die Ware ist knackig und frisch, es gehen keine wertvollen Inhaltsstoffe auf langen Transporten verloren", erklärt er. "Außerdem sichert jeder, der regionale Erzeugnisse kauft, Arbeitsplätze vor Ort und ermöglicht den Erhalt von Kulturlandschaften." Dazu gehören die Streuobstwiesen ebenso wie Bienenvölker im Buchenbachtal, deren Honig im Hofladen in einem Regal neben selbstgekochten Marmeladen und Fruchtaufstrichen steht. Das Angebot an Obst und Gemüse orientiert sich an der Saison. Wurst kommt von benachbarten Jennerhof, Käse aus Bittenfeld, Milch und Joghurt aus Ludwigsburg-Pflugfelden, Nudeln aus Affalterbach, Getreideprodukte aus Großbottwar. Auch der fair gehandelte Bio-Kaffee wird ganz in der Nähe geröstet: Er ist von einer Behinderteneinrichtung in Welzheim.
    


Superfood Quinoa aus Deutschland

Sogar Quinoa bekommt man im Bauernladen, angebaut wird das glutenfreie Pseudogetreide in Bayern - und nicht in Südamerika. Quinoa enthält viel Eiweiß und Eisen, zubereiten kann man die Körnchen als Beilage. Gepuffte Quinoa-Samen und Flocken schmecken im Müsli. Wer auf Weizen verzichtet, findet bei Gunßers Dinkel-Knäckebrot und Dinkel-Toast, Dinkel-Nudeln, Buchweizenmehl oder Dinkel-Körner, die wie Reis zubereitet werden. Im Hofladen gibt es nicht nur die Zutaten für ganze Mahlzeiten, sondern auch Rezeptideen, Deko-Artikel, Topfpflanzen und Geschenkkörbe, die individuell nach Kundenwunsch zusammengestellt werden.
    


Freitags und samstags wird das Angebot um Holzofenbrot erweitert, das auf traditionelle Weise ohne Zusatzstoffe gebacken wird.

Und: Wer außerhalb der Öffnungszeiten auf der Suche nach gesunden und regionalen Lebensmitteln ist, wird im Verkaufsautomaten vor dem Laden fündig.
     

Gunßers Bauernladen
Erdmannhäuser Str. 39
71563 Affalterbach
www.obsthof-gunsser.de