## CONTENT ##
Anzeige
KFZ

Ein Innenraum-Wunder

Der Ford Tourneo Custom Active bietet viel Platz für bis zu acht Personen

Die neue Großraum-Limousine Ford Tourneo Custom Active. Foto: z/Ford

27.07.2021

Ein weiteres Mitglied der neuen Ford „Active“-Ausstattungsfamilie ist der Ford Tourneo Custom Active. Die Großraumlimousine im Crossover-Style bietet Platz für bis zu acht Personen.

Der Innenraum des Tourneo Custom Active ist flexibel gestaltbar: Mit wenigen Handgriffen können die Sitze gedreht werden. Die Mitfahrer haben die Möglichkeit hintereinander zu sitzen oder sich während der Fahrt anzusehen – bei Bedarf können alle Sitze komplett entfernt werden.

Auf Wunsch ist der Tourneo Custom Active mit einem mechanischen Sperrdifferenzial erhältlich: ein Begleiter für Abenteuer mit Komfort.

Der neue Ford Tourneo Custom Active ist vielseitig und funktional: Dank der durchgehenden Dachreling kann bei Bedarf den Gepäckraum vergrößert werden. Das zweifarbige Styling, die seitlichen Trittstufen, die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und der Kühlergrill im „Active“-Design sorgen für einen neuen Look.

PLATZ FÜR BIS ZU ACHT PERSONEN

Im Innenraum sorgen Teil-Leder-Sitze mit Steppnähten dafür, dass bis zu acht Personen bequem sitzen können. Bei Bedarf können die Rückenlehnen der Sitze umgeklappt und die flache Oberfläche als Tisch genutzt werden. Zudem sind die Komfortsitze in der zweiten Reihe wie in einer Konferenz einstellbar.

VIEL PLATZ FÜR DAS NÖTIGE GEPÄCK

Auch ein geräumigerer Gepäckraum ist im Handumdrehen geschaffen: Durch Umklappen einzelner oder aller Rücksitze werden diese nach vorn versetzt. Die Sitze können auch ganz herausgenommen werden. Beide Möglichkeiten schaffen viel Platz für das nötige Gepäck.

Der Ford Tourneo Custom Active verfügt zudem über bordeigenes WLAN, bei dem sich bis zu zehn Personen über eine App einwählen können. Dadurch lassen sich Verkehrsinformationen in Echtzeit abrufen, die direkt in das Ford Navigationssystem eingespeist werden.

Eine gute Möglichkeit für aktive Familien, auch abseits normaler Strecken auf Entdeckungsreise zu gehen.

Für den Antrieb des Ford Tourneo Custom Active ist der sparsame 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Motor zuständig, der sowohl mit Automatikgetriebe als auch als sogenannter Mild-Hybrid mit 6-Gang-Schaltgetriebe verfügbar ist. Er erfüllt alle nötige Richtlinien und reduziert dank der AdBlue-Technologie nicht nur die Betriebskosten und den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs, sondern auch seine CO2-Emissionen. Ford/kreu